Online-Konferenz 04.11.2020

Psychologische Aspekte der pädiatrischen Epileptologie / 04.11.2020

Psychologische Aspekte der pädiatrischen Epileptologie / 04.11.2020

Mittwoch, 4 Nov 2020

17:30 - 19:15

Online-Konferenz

Psychologische Aspekte der pädiatrischen Epileptologie

Wissenschaftliche Leitung & Moderation:

Priv. Doz. Dr. med. Thomas Bast
Chefarzt, Klinik für Kinder und Jugendliche
Epilepsiezentrum Kork

Referenten:

Dr. med. Reta Pelz
Chefärztin, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters
MediClin Klinik an der Lindenhöhe, Offenburg

Dr. med. Tobias Dietel
Oberarzt, Klinik für Kinder und Jugendliche
Epilepsiezentrum Kork

Hintergrund:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie sind sicher genauso traurig wie wir, dass in den „Corona-Zeiten“ aufgrund des Ausfalls nahezu aller Veranstaltungen so wenig Gelegenheiten für Fortbildungen und kollegialen Austausch bestehen.

Wir haben uns daher entschlossen, eine Online-Fortbildung im Format eines Webinars anzubieten. Dabei soll es konkret um die Schnittstelle von Neuropädiatrie und Kinderjugendpsychiatrie gehen. Das gemeinsame Auftreten kindlicher Epilepsien und psychiatrischer Störungsbilder ist häufig. Selbst nach Stellung einer klaren Diagnose bleiben viele Kinder therapeutisch unterversorgt. Darum wird sich der erste Beitrag drehen.

Fr. Dr. Pelz ist Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters (MediClin Klinik an der Lindenhöhe) in Offenburg und wird uns ein Update zur Behandlung des ADHS geben. Schließlich wird Dr. Tobias Dietel, Oberarzt am Epilepsiezentrum Kork, ein unterschätztes Problem behandeln, nämlich eine durch Berichte kranker Elternteile fehlgeleitete massive Therapie im Sinne eines „medical child abuse“.

Dieses spannende Programm ist relevant und stimuliert zum interaktiven Austausch.
Wir laden Sie hiermit herzlich ein, daran teilzunehmen, und freuen uns auf Sie im Chat.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen,
PD Dr. Thomas Bast
Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche, Epilepsiezentrum Kork

Die Online-Konferenz wurde von der Ärztekammer Berlin mit 2 CME-Punkten zertifiziert. Einen Extra-CME-Punkt erhält man bei erfolgreicher Lernerfolgskontrolle.
Die dt. Gesellschaft für Epileptologie e.V. hat die Online-Konferenz mit einem Fortbildungspunkt zertifiziert.

Organisation & Ansprechpartner:

Claudia Brenk / Takeda
Kontakt: Tel.: 0172-28 66 742 / E-Mail: claudia.brenk@takeda.com

Olaf H. Just / JustKommunikation GmbH
Kontakt: Tel.: 0761-38413992 // E-Mail: just@justkommunikation.net

Weitere Informationen: Programm

Ort der Veranstaltung

Online-Konferenz / Online-Fortbildung (Zugangslink wird nach Anmeldung zugesendet)

Teilnahmegebühr

Auswahl Teilnehmerzahl
kostenlos